Ulm: Momentaufnahmen von Dragoljub Zamurovic

Von 14. Oktober 2016 bis 17. April 2017 zeigt das Donauschwäbische Zentralmuseum in Ulm eine Ausstellung mit fotografischen Momentaufnahmen von Dragoljub Zamurovic. Der serbische Fotograf begab sich auf Spurensuche nach den Donauschwaben, reiste mit der Kamera durch Rumänien, Ungarn, Kroatien und seine Heimat Serbien, fragte sich durch, notierte sich Geschichten. Dabei entstand eine Bilddokumentation der Donauschwaben in ihren Siedlungsgebieten zwischen Budapest und Belgrad, die nun unter dem Titel „Unter Anderen – Donauschwaben im südöstlichen Europa“ zu sehen ist. Die Porträts von Dragoljub Zamurovic geben Einblicke in den Alltag der an der mittleren Donau verbliebenen deutschen Minderheit.

Quelle: Donauschwäbisches Zentralmuseum

Kontaktdaten:
Donauschwäbisches Zentralmuseum
Schillerstraße 1
89077 Ulm
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 11 bis 17 Uhr; Montag geschlossen
Telefon: +49 - 731 – 96 254-0
E-Post: info@dzm-museum.de
Internet: www.dzm-museum.de

2016-06-25
Ältere Beiträge zu "Veranstaltungen" finden Sie im Archiv.