Leitfaden zur Dokumentationsreihe: Verbrechen an den Deutschen in Jugoslawien 1944-1948

Hrsg.: Vorstand der DKS
Verlag der DKS München, München 2005
ISBN 3-926276-58-4
287 Seiten, Fadenbindung
Preis € 10,-
(Bestelladressen unter “Publikationen”)

Zu den wichtigsten Unternehmungen der Donauschwäbischen Kulturstiftung (abg. DKS) zählte die Darstellung und Dokumentation des Völkermordes, den die Donauschwaben des vormaligen Jugoslawien erlitten haben. Ein aus donauschwäbischen Aktivisten - meist Wissensträger der Erlebnisgeneration - bestehender “Arbeitskreis Dokumentation” erstellte in einer 15 Jahre anhaltenden Zeit der Sammlung und Verarbeitung neun Bücher.

Leitfaden zur Dokumentationsreihe Verbrechen an den Deutschen in Jugoslawien 1944 - 1948

Der “Leitfaden zur Dokumentationsreihe Verbrechen an den Deutschen in Jugoslawien 1944-1948” bietet eine Gesamtübersicht mit Einleitungen zu den einzelnen Büchern in Deutsch, Englisch und Serbisch, mit den jeweiligen Inhaltsverzeichnissen und Registern sowie thematischen Ergänzungen, letztere ebenfalls dreisprachig.

2017-02-07